Freitag, 15. Mai 2015

Fundstück: Musikalische Heinzelmännchen ... in der Musikfabrik

Falls sich schon mal jemand gefragt hat, wie eigentlich die vielen wunderbaren Noten entstehen, die von genialen Köpfen aufs Papier gebracht werden, was sie dort auf dem Papier erleben und treiben, bevor sie schlussendlich vom Papier auf Instrumente und in Chorkehlen gelangen, von wo aus sie in Konzertsälen und anderen Bühnen zu den Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel der Zuhörer vordringen, dem sei dringend empfohlen, auf unsere facebook-Seite gehen, um ein sehr originelles Video aus dem Hause 'Warner' zu sehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen