Donnerstag, 11. Dezember 2014

Aus und vorbei ...

... zumindest für das Jahr 2014. Selbstverständlich geht es 2015 nach der kleinen Weihnachtspause weiter!

Warum ich schreibe? Nun, es ist eine kleine Weile vergangen, seit ich das letzte Mal geschrieben habe, wir haben einen neuen Probenraum und ... wir haben den Jahresausklang 2014 mit einem Ruby Tuesday begangen. Wenn das mal nicht genug Gründe für einen neuen Eintrag sind!?

Nach unseren Erfahrungen in den Subways von New York wollten wir auch der Berliner U-Bahn eine Chance geben und siehe da: Wir landeten über dem U-Bahnhof Bayerischer Platz im Cafe Haberland, das nach den Gründern des Bayerischen Viertels, Salomon und Georg Haberland, benannt wurde. Ein schönes Refugium zum Lesen, Cafe trinken oder eben Chor anhören. Schließlich hatten wir ein paar neue Titel zu präsentieren und auch unser Cup-Song kam wieder zur Aufführung.

Auch wenn der Kreis unseres Publikums dieses Mal recht knapp ausfiel - war es doch ein vorweihnachtlicher Dezembertermin, der 09. - fand BerlinVokal dieses Mal auf diese Weise einen runden Jahresabschluss 2014.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Gästen, Fans, Interessenten und Besuchern unserer Website sowie unseres Blog für ihre Treue. Wir hoffen, dass wir auch 2015 weiterhin mit euch rechnen dürfen ...!?!!