Donnerstag, 14. März 2013

TOTAL CHORAL singt sich warm


Nur noch zwei Tage und BerlinVokal wird sich im Rahmen des Pop/Jazz-Chor Festivals TOTAL CHORAL präsentieren. Am Samstag, den 16. März 2013 um 20 Uhr steht BerlinVokal auf der Bühne des Cafe Theaters Schalotte in Charlottenburgs Behaimstr. 22.
 
Foto: George


Heute nun begann die interne 'Auftaktveranstaltung', zu der sich alle am Festival teilnehmenden Chöre gegenseitig vorstellten, um einen Eindruck zu vermitteln, was zu den Konzerten zu erwarten ist. Nicht alle Ensembles konnten sich persönlich vorstellen, sodass es sogar mehrere Live-Skype-Schaltungen gab, um denn noch einen Eindruck zu vermitteln. Sogar in Berlins 'Wabe' haben wir uns reingeklickt, um SONO, die den zweiten Teil unseres Konzerts am Samstag bestreiten werden, auch einen Raum an diesem ersten Abend zu geben und einen Eindruck zu bekommen. 

Heute präsentierte BerlinVokal zunächst 'It don't mean a thing', bevor mit stimmgewaltiger Unterstützung des geschulten Publikums 'Viva la Vida' den Theatersaal der Schalotte erfüllte. Keine Sorge, am Samstag sehen wir einheitlicher aus, aber da wir ja quasi unter uns waren, haben wir uns ein ziviles Outfit gegönnt. Samstag singen wir dann für euch in der gewohnten Farbgebung.

Fotos: © George Gillert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen