Sonntag, 3. März 2013

Fundstücke

Für die Fans, die mehr erfahren wollen, gibt es hier noch ein paar Fundstücke:

Eine Pressenotiz der Musikschule Zehlendorf zu unserer NY-Tour gibt's z. B. hier zu lesen.

Nicht zu vergessen, dass wir seinerzeit mit Hajnal Németh zusammenarbeiteten; dabei entstand dieses Video im Colloquium Hungaricum. Es zeigt Hajnal Némeths halbstündige Performance für Solisten (Christian Bormann, Jardena Flückiger, Tobias Müller-Kopp, Kristin Schulze) und unseren Jazzchor, in der sie den politischen Machtkampf als ›Sport der Politik‹ thematisiert. Jazz-Improvisationen begleiten Texte, die aus selbstanalytischen und bekennenden Monologen dreier gescheiterter Politiker bestehen; diese sind gekürzte und rhythmisierte Neufassungen ihrer Bekenntnisse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen