Freitag, 7. Oktober 2011

Bertelsmann-Party 2011

BerlinVokal war dabei, nicht nur als Zaungast. MBB (Abkürzung von Michael Betzner-Brandt, gespr. Maikel Bätsner-Bränt) hatte die delikate Aufgabe, einen Flashmob zu organisieren. Wir sollten uns als Prominente verkleidet möglichst unauffällig unter die Partygäste mischen und im entscheidenden Moment mit einem Medley aus We will rock you / Let me entertain you / Viva la vida / All you need is love von einem Programmpunkt zum nächsten überleiten.
Klingt verrückt, war es auch.

Das ausdrucksstarke Profil unseres Vorsitzenden George (leider besaßen diese drei Spaßvögel die Frechheit, sich in den Bildmittelpunkt zu drängeln), wurde offenbar gesperrt und kann an dieser Stelle daher nicht länger veröffentlicht werden - schade!

Neu im Sopran: Liss und Daniela

Wir freuen uns, Liss und Daniela im Sopran zu begrüßen, der damit wieder Soll-Stärke erreicht hat. Sie konnten sich beim Vorsingen gegen zahlreiche Mitbewerberinnen durchsetzen.
Mehr über Liss und Daniela erfahrt Ihr unter http://www.jazzchor-berlinvokal.de/ueber_uns.php

Montag, 3. Oktober 2011

Start frei für unseren Blog

Ab sofort erscheinen an dieser Stelle Hintergrundberichte über vergangene oder zukünftige Aktivitäten und Ereignisse rund um unseren Chor, geschrieben aus der sehr subjektiven Sicht der Chormitglieder.
Ihr seid herzlich eingeladen, mit uns und allen, die dazu Lust haben, in einen lebhaften Meinungsaustausch zu treten.

Viel Vergnügen wünscht
BerlinVokal